Browsing Archive

March, 2017

Chile Einreiseformalitäten

Generelle Einreisebestimmungen bzw. Reisehinweise für österreichische Staatsbürger finden Sie hier, für deutsche hier und für schweizerische hier.

Bei der Einreise ist zwischen den polizeilichen und – nennen wir sie einmal sonstigen – Agenden zu unterscheiden. Die chilenischen Beamten agieren meinst professionell, korrekt und freundlich. Aber auf bestimmte Besonderheiten bei der Einreise sollte man vorbereitet sein…

(more…)

Sieben Sachen: Santiago de Chile

Sieben Sachen, die muss man machen – in Santiago de Chile. Die chilenische Millionenmetropole hat viel zu bieten. Ich hab mir die Stadt (wieder) mal angeseh’n und das sind meine favorits:

(more…)

Online Checkin: So lange vorher geht’s

(C) pixabay.com

24, 36 oder doch 72 Stunden vorher? Ich habe mir mal die Mühe gemacht, bei einigen Fluggesellschaften nachzuschauen, wie lange vor dem Abflug man den Checkin online bereits beginnen kann.

(more…)

Buffet leergefressen: Reisemangel

Dass man am Buffet nicht der Schnellste ist und dadurch nicht die volle Auswahl erhält, ist prinzipiell eine zu duldende Unannehmlichkeit (zu deutsch: Da hat man Pech gehabt). Nicht aber, wenn das Hotel es hinnimmt, dass eine Gruppe von Reisenden das Buffet “abräumt” und durch nachlässiges Auffüllen die anderen Gäste erhebliche Nachteile erleiden. Dies ist dann wohl als preismindernder Mangel zu werten.

Also: Der neidvolle Blick auf fremde Teller stillt zwar nicht den Hunger, bringt aber vielleicht ein bisschen Geld zurück.

Nachlesen kann man die Entscheidung unter: 274 C 18111/15 Amtsgericht München, Urteil vom 6.4.2016.